Brot Backen

Test
Direkt zum Seiteninhalt

Brot Backen

Berlin
Veröffentlicht von News in Ernährung · 14 Februar 2021
Passend zum Trend Natürlichkeit und Regionalität stehen Urgetreidearten wie Emmer und Dinkel bei Verbrauchern hoch im Kurs.
Foto: djd/SchapfenMühle

(djd). Das Trendgetreide Dinkel ist stark gefragt. Es besticht vor allem durch seinen feinen, nussartigen Geschmack und seine Backeigenschaften. „Generell kann mit Dinkelmehl alles gebacken werden, was das Herz begehrt“, weiß Ralph Seibold, Geschäftsführer der SchapfenMühle, die für ihre Spezialisierung auf die Urgetreide Dinkel und Emmer bekannt ist. Als Dinkelpionier hat das Familienunternehmen aus Ulm das Urgetreide bereits vor mehr als drei Jahrzehnten wieder salonfähig gemacht. Das Dinkelmehl wird in drei verschiedenen Sorten angeboten. Type 630 eignet sich vor allem für feines Gebäck, Type 1050 für rustikale Brote und Dinkelvollkornmehl für Vollkorngebäcke. Infos gibt es unter www.schapfenmuehle.de.




Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

Zurück zum Seiteninhalt