Arbeit - Berlin

Test
Direkt zum Seiteninhalt
Frauen und Informatik

In der Broschüre „Zukunft gestalten – Ich werde Informatikerin“ berichten Auszubildende, Unternehmerinnen, Wissenschaftlerinnen und Studentinnen über Berufe rund um Informatik. Es werden Informatikerinnen in unterschiedlichen Karrierephasen und unterschiedlichen Berufen vorgestellt, beispielsweise eine Auszubildende IT-System - Elektronikerin und eine Studentin der Ingenieurinformatik. Auch Frauen die in der Medizin- oder Bioinformatiktätig sind, kommen zu Wort, ebenso wie eine Informatik - Professorin. Die Frauen erzählen, wie sie zur Informatik gekommen sind, und berichten über ihre Erfahrungen. Das Kapitel "Informatik - was ist das eigentlich?" bietet kurze Einführung in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.
Herausgegeben wird diese Broschüre vom Bielefelder Verein Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit (KDTC). Sie kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden. Die Internetseiten des vom Bundesinnenministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts  "Genderaktivitäten" enthalten neben den ungekürzten Interviews eine Reihe von zusätzlichen Informationen zum Thema Frauen in Naturwissenschaft und Technik.

Quelle: (KDTC)
Berlinwide - Vorschau
Liebe
Auf Dauer Glücklich !?
Fitness
Bewegung
Karriere

Karriere oder Leben
Anzeige                          Essen

Der Trend geht zum Wintergrillen: In kleinen Gruppen und im engsten Freundes- und Familienkreis feiern und dabei kulinarische Köstlichkeiten vom Rost genießen.
Foto: djd/Brauerei C. & A. Veltins
Sport

Kiten, ein toller Sport
Anzeige                 Gesundheit

Das Coronavirus löst weltweit Ängste aus. Bescheid wissen sollte man auch über die entsprechenden arbeitsrechtlichen Konsequenzen.Foto: djd/Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG/shintartanya - stock.adobe.com
Ratgeber

Gebrauchtwagen kaufen

Elektromobilität mit Zuschuss: Sowohl für den Autokauf als auch für private Wallboxen gibt es Fördertöpfe.
Foto: djd/E.ON
Technik

Handy und Senioren
Reisen

Venedig ist einfach schön
50plus

Beschäftigung im Alter
Arbeit

Informatik und Frauen
Zurück zum Seiteninhalt